75 Blue Spots

75 Blue Spots
10.09.2020

»Kunst in den Gängen« ist für die Mieter des Atelier- und Galeriehauses Defet zum traditionellen Sommer-Open House ein festes Ritual geworden. Die Hausgemeinschaft, sowie die Künstlerfreunde von außerhalb versammeln sich hinter einer gemeinschaftlich erwählten, ästhetischen und konzeptionellen Vorlage und prägen dieser ihre individuelle künstlerische Handschrift auf. Im Jahr 2020, in dem so Vieles anders und neu ist, wurde der blaue Kreis als verbindendes Element gewählt; es ist die archetypische Grundform, kombiniert mit der Farbe der inneren Entspannung, als Siebdruck auf hochwertigem Büttenpapier. 75 Blätter wurden in Folge von den 30 Urhebern in Unikate transformiert. Mit den Mitteln der Malerei, Grafik, Zeichnung, Materialcollage und Fotografie entstand eine gemeinsame Edition völlig unterschiedlicher Charaktere, alle zusammen und jedes Werk anders – eine Gruppenaktion und Ausstellung im Realen und Digitalen. Die Blätter sind auch 75 abstrakte Stellvertreter für die üblicherweise anwesenden Künstler und Besucherinnen unserer offenen Ateliers und Galerien, die sich aktuell ja nur in eingeschränkter Zahl in den Gängen und Räumen einfinden dürfen.

Die Teilnehmenden Künstler: Jim Albright / Martina Angerer / Sebastian Autenrieth / Daniel Bischoff / Eva Breitfuß / Mile Cindric / Susanne Cindric / Silke Erdtmann / Johannes Felder / Fotoszene Nürnberg e.V. / Max Hanisch / Ben Hübsch / Udo Kaller / Boyong Kim / Kinderatelier Verena Waffek / Karla Köhler / Hellga Kraemer-Szábo / Karina Kueffner / Susanne Kummer / Lisa Lang / Lena Mayer / Nina Metz / Rainer Michely / Jutta Missbach / Rudi Ott / Markus Putze / Harald Raab / Jürgen Schabel / Sebastian Tröger / Martin Turner / Verena Waffek / Bruno Weiß / Hjalmar Leander Weiss / Oechsner Galerie

https://atelier-galeriehaus.de/

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com